Präsentationstechniken

Ein Training für Auszubildende in der Immobilienwirtschaft

Früher oder später kommt das auf jeden zu: Der Chef sagt: „Bitte bereiten Sie dieses Thema zu unserer nächsten Sitzung vor und präsentieren Sie die Ergebnisse!“ Das Sprechen vor Kollegen, Kunden oder anderen Partnern gehört auch für Mitarbeiter/ -innen von Immobilienunternehmen zu den häufigen und wichtigen Aufgaben.

Sehr oft finden gute Inhalte keine Ressonanz, weil ihre Präsentation schlecht vorbereitet oder durchgeführt ist. Deshalb ist es schon für Auszubildende von Bedeutung, das sichere und wirkungsvolle Sprechen vor Gruppen zu üben. Dazu gehört nicht nur der gelungene und souverän Auftritt, sondern auch die Strukturierung des Inhalts.

In diesem Training werden die Schritte von der Entwicklung guter Gedanken über ihre Formulierung bis zum gelungenen Vortrag geübt. Ergänzt wird dieses Programm durch eine Einheit, in der es um die Moderation von Sitzungen im Unternehmen geht.

  • Wie erstelle man ein gutes Konzept für eine Präsentation?
  • Grundsätze der Rhetorik
  • Das Formulieren von Inhalten: Wie erreiche ich meine Zuhörer?
  • Der gute Eindruck: Stimme, Ausdruck, Haltung
  • Die Moderation von Team- und Abteilungssitzungen

<– Zurück zur Übersicht